October 18th, 2017
Protecting People and Assets

Branchen, Die Wir Bedienen

Schutz für Menschen und Sachwerte seit 1971

Seit über vier Jahrzehnten fertigt die Enterprise Electronics Corporation Wetterradarsysteme für Meteorologen sowohl für die Wissenschaft als auch für die Broadcasting-Branche. Dank deutlicher Verbesserung in der Signalverarbeitung hervorgerufen durch die dramatischen Fortschritte in der Computerbranche in den letzten 15 Jahren, konnte EEC maßgeschneiderte Anwendungen (Hardware und Software) für viele andere Märkte entwickeln, darunter Luftfahrt, Militär, Öl und Gas sowie Hydrologie und Medizin.

Meteorologie

Unwetter können jederzeit auftreten, doch Wetter-Radare verbessern die Effektivität und Effizienz für das Erkennen dieser Unwetter. Deshalb nutzen meteorologische Organisationen weltweit sowohl forschungsorientierte als auch operative Doppler-Wetterradare als ihr Benchmark-Tool. Die Daten der EEC-Radare werden verwendet, um bedrohliche Wetterphänomene vorherzusagen, zu überwachen und zu verfolgen, wie beispielsweise Blitzschläge, Gewitter, Hagel, Schneestürme und Tornados. Das Ergebnis: genauerer Vorhersagen, frühere Warnungen und mehr gerettete Leben!

Luftfahrt

Gewitter, Windscherung, Böenfronten, Blitzschlag, Microbursts, schwerer Schneefall - jede dieser Wetterbedingungen kann den Luftfahrtbetrieb zum Stillstand bringen. Die Wetterradarsysteme von EEC helfen Luftfahrteinrichtungen nicht nur bei der Erkennung und Überwachung von Unwetter, sondern verbessern auch die Prognosen für den Zielflughafen und die Flugstrecke. Von großen internationalen Flughäfen bis zu kleinen privaten Flugplätzen – die EEC-Radare sind der Dreh- und Angelpunkt für verbesserte Flugwetterentscheidungen und somit für den Schutz von Menschen und Sachwerten.

Militär

Wetter und Wetterdaten können harte Gegner bei Militäreinsätzen sein. Die Doppler-Wetterradare von EEC machen aus diesem Feind einen mächtigen Verbündeten. Ganz gleich, ob es darum geht Bodentruppen, Matrosen oder Piloten zu unterstützen, die EEC-Radarsysteme ermöglichen es militärischen Führern die richtigen Entscheidungen zu treffen, um Wetterdaten bestmöglich zu nutzen. Optimieren Sie Ihren militärischen Vorteil mit rechtzeitigen und präzisen Wetterdaten der EEC-Radare.

Öl und Erdgas

Mit der weltweit expandierenden Erdöl- und Erdgassuche gewinnen schiff- und plattformbasierte Wetterradarsysteme immer mehr an Bedeutung. Die kompakten und erschwinglichen X-Band-Radare von ECC eignen sich ideal für den Offshore-Wetterdienst. Für die Überwachung sich nähender Sturmfronten bis zur Wetterprognose für Hubschrauber- und Schiffe - EEC-Radare sind die perfekte Lösung, um die Erdöl- und Erdgasproduktivität bei gleichzeitiger Minimierung der Gefahr für Menschen und Sachwerte zu maximieren.

Hydrologie

Wasser ist weltweit die kostbarste Ressource, noch kostbarer als Erdöl. Hydrologen und hydrometeorologische Organisationen weltweit nutzen die Doppler-Wetterradare von EEC, um angesammelte Niederschläge und Wassereinzugsgebiete zu überwachen und Hochwasserwarnungen oder Hochwasser-Vorhersagen herauszugeben. EEC-Radare sind führend für Hydrologie-Anwendungen, von den Regenwäldern Brasiliens bis zu den Schleusen des Panamakanals.

Medien/Broadcasting

Wetterphänomene beeinflussen jeden Medienmarkt auf einzigartige Weise. Fernsehsender sind besonders verpflichtet, das Wetter nicht nur vorherzusagen, sondern auch zu veranschaulichen und vor drohenden Unwettern zu warnen. Die Radarsysteme von EEC stellen sicher, dass jeder Fernsehsender Wetterdaten und Wetterwarnungen schnellstmöglich und in aktuellster Form bereitstellt, rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr.